Back to Top
  •   Ein Verein

      Ein Team

      Eine Mannschaft

Zum Auswärtsspiel nach Vallendar

So frei wie hier gegen Gösenroth möchte HSG-Kreisläufer Martin Schieke auch in Vallendar zum Abschluss kommen. - Foto: Archiv Dirk WaidnerHandball-Oberligist motiviert nach Vallendar

Nach vier Siegen in Serie mussten die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen vor Fastnacht erstmals wieder eine Niederlage in der Oberliga RPS hinnehmen.

Weiterlesen ...

Trainergespann für die HSG

André Sikora-Schermuly und Markus Herberg werden als Gespann für die künftigen Geschicke der Oberliga-Herrenmannschaft verantwortlich zeichnen. - Foto: privatAndré Sikora-Schermuly ab Sommer neuer Cheftrainer bei der HSG.

Trainer Konrad Bansa hat seinen Abschied zum Saisonende gerade verkündet, da präsentiert die HSG Rhein-Nahe Bingen bereits ihre Nachfolgeregelung.

Weiterlesen ...

Einer geht – zwei kommen

Presseerklärung der HSG Rhein-Nahe Bingen e.V.

Entgegen dem bekannten Filmzitat „Zwei Mann gehen rein - ein Mann geht raus““, ist es bei der HSG Rhein-Nahe Bingen in diesem Fall umgekehrt.

Weiterlesen ...

Binger Jungs einfach zu brav

Kein Durchkommen: Bingens Jakob Schneider (Mitte) wird von der Friesenheimer Abwehr in die Zange genommen. - Foto: Dirk WaidnerC-Jugend-Handballer der HSG verlieren gegen körperlich überlegene Friesenheimer

Keine Siegchance hatten die C-Jugend-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen im Oberliga-Duell mit dem Bundesliga-Nachwuchs der TSG Friesenheim.

Weiterlesen ...

Trainer Bansa geht im Sommer

Macht nach der Handball-Saison einen Schnitt: HSG-Trainer Konrad Bansa legt sein Amt aus persönlichen Gründen nieder. - Archivfoto: Dirk WaidnerTrainer Konrad Bansa legt sein Traineramt bei der Oberligamannschaft der HSG nieder.

Die Oberliga-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen müssen sich einen neuen Trainer suchen.

Weiterlesen ...

HSG scheitert an sich selbst

Energisch: Nico Eichholtz (Mitte) kommt gegen drei Zweibrücker zum Abschluss. - Foto: Dirk WaidnerOberliga-Handballer mit hoher Fehlerquote

Nach vier Siegen in Serie mussten die Oberliga-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen wieder eine Niederlage einstecken.

Weiterlesen ...

HSG 1B rechnet sich Chance aus

Friedrich May will unbedingt einen Heimsieg mit seiner Mannschaft über Saulheim erreichen. - Foto: Archiv1B will Heimsieg gegen Saulheim

Eine deutliche Chance rechnet sich die HSG Rhein-Nahe Bingen II aus, die am Sonntag um 18 Uhr die SG Saulheim II in der Rundsporthalle erwartet und nicht nur aufgrund des 32:19-Erfolgs im Hinrundenspiel Favorit ist.

Weiterlesen ...

Noch eine Rechnung offen

Option auf dem rechten Flügel: Neuzugang Strahinja Vucetic (Mitte), hier im Spiel gegen Gösenroth, springt für den verletzten Maximilian Schubert in die Bresche. - Foto: Dirk WaidnerBingens Handballer fordern Zweibrücken

Die Rückrundenbilanz der HSG Rhein-Nahe Bingen liest sich bislang beeindruckend. Sechs Punkte und eine Tordifferenz von plus 42 stehen nach drei Spielen im neuen Jahr für die Oberliga-Handballer vom Rhein-Nahe-Eck zu Buche.

Weiterlesen ...

Überraschung lag in der Luft

Einfach kein Durchkommen: Bingens Kreisläufer Marco Hein (Mitte) wird von den körperlich überlegenen Hochdorfen in die Zange genommen. - Foto: Dirk WaidnerBingens ersatzgeschwächte C-Jugend-Handballer setzten Hochdorf beim 25:29 kräftig zu.

Die C-Jugend-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen haben einmal mehr an einer Überraschung geschnuppert.

Weiterlesen ...

Bei der HSG läuft es rund

Bärenstark: Bingens Halblinker Stefan Corazolla markierte beim Kantersieg gegen Mundenheim nicht weniger als 16 Treffer. - Foto: ArchivOberliga-Handballer feiern unerwarteten 40:30 Erfolg in Mundenheim.

Immer besser in Fahrt kommen die Oberliga-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen. Ihr Spiel beim Tabellenfünften VTV Mundenheim gewannen die Binger unerwartet deutlich 40:30 (23:13), womit sie erstmals seit dem ersten Spieltag wieder ein positives Punkteverhältnis aufweisen.

Weiterlesen ...

1B auswärts in Osthofen

HSG Rhein-Nahe in Osthofen gefordert.

Als Außenseiter geht die HSG Rhein-Nahe Bingen II am Sonntag um 18 Uhr ins Spiel bei der TG Osthofen.

Weiterlesen ...

Binger können befreit aufspielen

Maximilian Schubert fällt mit Kreuzbandriss für den Rest der Saison aus.HSG Rhein-Nahe gastiert bei heimstarken Mundenheimern / Schubert erleidet Kreuzbandriss

Richtig in Fahrt gekommen sind die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen in der Oberliga.

Weiterlesen ...